Hauswirtschaft
Hauswirtschaft
NEU: Passend zur Neuordnung des Ausbildungsberufes der Hauswirtschafterin/des Hauswirtschafters 2020 erweitern wir unser Programm! Im Folgenden finden Sie alle Informationen zum bestehenden Programm und zu den Neuheiten.

Im Bereich Hauswirtschaft bieten wir Fachbücher, Lehrbücher, Arbeitshefte, Downloads u.v.m. für die Ausbildung und den Unterricht an fast allen Schulformen wie z.B. der Hauptschule, der Berufsschule, der Berufsfachschule, Fachoberschule, Fachschule und der Meisterschule an.
Das umfangreiche Unterrichtsmaterial ermöglicht eine erfolgreiche Ausbildung zur Hauswirtschafterin/zum Hauswirtschafter und zur/zum Fachpraktikerin/ Fachpraktiker Hauswirtschaft.
Neben lernfeldorientierten Werken sind fachsystematisch aufgebaute Werke und Tabellenbücher erhältlich, die als nützliche Nachschlagewerke in Schule und Betrieb genutzt werden können. Auszubildende können selbstständig mit unseren Prüfungsbüchern lernen. Für Unterricht und Praxis ist außerdem unser vielfältiges Angebot an Lehrwerken für die Nahrungszubereitung, Ernährung sowie für die Haus- und Textilpflege sehr empfehlenswert.
Alles zum Rahmenlehrplan 2020

Nach mehr als 20 Jahren tritt zum 1. August 2020 eine neue Ausbildungsverordnung für den Ausbildungsberuf Hauswirtschafterin und Hauswirtschafter in Kraft – inklusive neuem Rahmenlehrplan. Das ist für alle Lehrkräfte und Ausbilder/-innen eine Herausforderung, denn es handelt sich nicht nur um die Neuverteilung der Inhalte zwischen den Lernfeldern, sondern auch um die Ergänzung um drei große Themenbereiche: Aspekte der Nachhaltigkeit und die Digitalisierung durchziehen jetzt alle Lernfelder, die Anleitung von Personen ist außerdem Gegenstand des neuen Lernfelds 14. Als langjähriger Partner von Lehrkräften und Ausbilder/-innen in der Hauswirtschaft wird der Verlag Handwerk und Technik sein Verlagsprogramm auch an diese veränderten Rahmenbedingungen anpassen und so dazu beitragen, die Ausbildung in der Hauswirtschaft zukunftsfest und nachhaltig zu gestalten.

Lehrende und Lernende können ganz einfach mit unseren bewährten Werken arbeiten. Alle Aspekte zur Nachhaltigkeit sind berücksichtigt und aktuell dargestellt. Um ihnen das so einfach wie möglich zu machen, wurden zu den Werken Wegweiser entwickelt, die die Inhalte den neuen Lernfeldern zuordnen. Außerdem werden die Themen "Digitalisierung" und "Personen anleiten" in eigenständigen neuen Büchern behandelt. Eine App ermöglicht den Auszubildenden, Fachbegriffe mithilfe von Smartphone und Tablet zu trainieren.

Die Wegweiser zum neuen Lehrplan
Sie arbeiten mit unserem Klassiker „Lernfeld Hauswirtschaft“?
Dann finden Sie hier die Zuordnung der alten zu den neuen Lernfeldern.

Oder arbeiten Sie mit unserer beliebten Reihe „Hauswirtschaft nach Lernfeldern“? Dann finden Sie hier die Zuordnung der alten zu den neuen Lernfeldern.

So können Sie einfach mit den gewohnten Werken weiterarbeiten.
LernBOX: Fachbegriffe per App lernen
Die LernBOX ist der neue, mobile Fachbegriffe-Trainer für Lernende in der Hauswirtschaft: Die App für Smartphone und Tablet enthält die wichtigsten Begriffe und Erklärungen auf knapp 1.000 digitalen Karteikarten, gegliedert in 12 Themenfelder, die dem neuen Lehrplan angepasst sind. Neben den Lernfeldern aus der Neuordnung des Ausbildungsberufes Hauswirtschaft  werden Begriffe der übergeordneten Themen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Wirtschaft und Recht erlernt. Bis zu den Abschlussprüfungen lässt sich die LernBOX durch das Hinzufügen eigener Karteikarten und die Favoritenfunktion immer weiter individualisieren – so entsteht ein Fachworttraining ganz nach den Anforderungen des Unterrichts und den Bedürfnissen des jeweiligen Lernenden. Praktisch: Im Nachschlagemodus lässt sich die App zusätzlich wie ein Wörterbuch nutzen.

Die App ist ab Herbst 2020 in den App-Stores erhältlich.
 
Die neue Reihe Hauswirtschaft+
Ihr Fachberater für die Hauswirtschaft
Alle Fragen rund um unser Programm für die Hauswirtschaft beantwortet Michael Jäschke per Mail unter michael.jaeschke handwerk-technik.de
oder telefonisch unter 0151 16045944