Sexualassistenz – Was ist das?
Das Interview mit der Gründerin und Inhaberin des Portals „nessita“  Gabriele Paulsen finden Sie hier.
Eine Checkliste zum Thema Sexualität in der Altenpflege
Wie ist es in der eigenen Einrichtung um den Umgang mit dem Thema Sexualität bestellt?
Die Checkliste „Sexuelle Qualität in der Altenpflege“ von Stefan Hierholzer bietet zahlreiche Leitfragen zur systematischen Reflexion. Die Kopiervorlage finden Sie hier.
Ein Fragebogen für Azubis
Warnsignale erkennen und Ausbildungsabbrüche vermeiden: Mit diesem Fragebogen erfahren Sie, ob Ihre Auszubildenden darüber nachdenken, die Ausbildung abzubrechen und warum. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 20 Minuten. Die Fragen orientieren sich an den Gründen für Ausbildungsabbrüche, die im Berufsbildungsbericht 2018 genannt werden, und berücksichtigen dabei die speziellen Gegebenheiten der Pflege- und Gesundheitsberufe.
Die Kopiervorlage finden Sie hier.
VERA - Ausbildungsbegleitung
Das Interview mit VerA-Begleiterin Maria Biehl finden Sie hier.
Zuwanderung als Chance für die Pflegeberufe
Vietnam, Bosnien-Herzegowina, Syrien, Nigeria oder Afghanistan: Auszubildende der Pflegeberufe kommen aus den verschiedensten Ländern. Die einen kamen als Flüchtlinge, die anderen im Zuge der Arbeitsmigration. Damit bietet die aktuelle Zuwanderungsdynamik die Chance, wertvolles Fachkräftepotenzial für die Gesundheits- und Pflegeberufe zu erschließen. Doch wie unterrichtet man Auszubildende, die erst einmal Deutsch lernen müssen? Die vielleicht ein ganz anderes Wertegerüst, Rollenbilder und Pflegeverständnis mitbringen? 

Anja Stotz, Leiterin der Kolping-Altenpflegeschule in Stuttgart, erzählt im Interview von ihrem Konzept für die Ausbildung zum Altenpflegehelfer und ihren Erfahrungen in der Arbeit mit Migrantinnen und Migranten.